Flughafenerweiterung verhindern

Um mehr Flugbewegungen und eine flexiblere Nutzung der Landebahnen am Düsseldorfer Flughafen geht es in einem Antrag zur Kapazitätserweiterung der Betreibergesellschaft. Es drohen zukünftig bis zu 25 Prozent mehr Flugbewegungen als in der Zeit vor der Pandemie – und verbunden damit deutlich höhere Lärm- und Umweltbelastungen.
Zum Verfahren wird seit letzter Woche die Öffentlichkeit beteiligt, entsprechende Unterlagen können im Korschenbroicher Rathaus eingesehen werden.
Die Sinnhaftigkeit des Verfahrens wie auch dessen Ziele – gerade in Zeiten von Corona – stellen nicht nur wir seit langem, sondern u.a. auch der Verein „Bürger gegen Abgase und Fluglärm in Korschenbroich“ (BAF) in Frage.

Weiterlesen

Live-Stream zum Hauptausschuss

Um die Verbreitung der Covid-19-Infektionen einzudämmen und um die Mitglieder des Stadtrates und der Verwaltung zu schützen, wurde in der digitalen Ratstizung vom 21.04.2020 beschlossen, Anglegenheiten, die der
Beschlussfassung des Rates unterliegen, an den Hauptausschuss zu delegieren. Dieser Beschluss ist zunächst bis zum 14.06.2020 befristet.

Am 14. Mai tagt der Hauptausschuss anstelle des Rates. Die Sitzung findet in der Aula des Gymnasiums statt, um die Sicherheitsabstände zu gewährleisten.
Die Sitzung wird per Live-Stream zu verfolgen sein.
Der Link dazu finden Sie auf der Homepage der Stadt .
Für die Aktive nehmen H.L. Endell und Jutta Goebel an der Sitzung teil.
Die Anträge zur Entlastung der Gastronomie und zu Zuschüssen für Feuerwehr-Gerätehäuser (siehe vorhergehende Beiträge) werden in diesem Hauptausschuss beraten.

Fraktionssitzungen in Corona-Zeiten

Auch wenn die Corona-Pandemie uns in unserer Arbeit sehr einschränkt, treffen wir uns doch (virtuell) zu Fraktionssitzungen.

H.L. Endell ist über den Ältestenrat wöchentlich im Kontakt mit dem Bürgermeister, der Verwaltungsspitze und den anderen Fraktionsvorsitzenden.

So bleiben wir auch in diesen Zeiten am Ball.

Antrag: Entlastung der Gastronomie in Korschenbroich

Sitzung des Hauptausschusses am 14. Mai 2020

Entlastung der Gastronomie in Korschenbroich

Antrag:

Der Hauptausschuss beschließt anstelle des Stadtrates, dass für das Jahr 2020 die Gebühren nach Nr. 5b der Sondernutzungssatzung der Stadt Korschenbroich –Gebührentarif – nicht erhoben werden. Bereits gezahlte Gebühren für das Jahr 2020 werden erstattet.

Weiterlesen